Alternativer Text
Bildunterschrift

Lehrgang Yogatherapie

Achtung: Die nachfolgende Ausschreibung ist noch nicht vollständig. Der nächste Lehrgang beginnt im August 2019. Sämtliche Detailangaben sind ab August 2018 verfügbar. Voranmeldungen sind ab sofort möglich. (032 941 50 40, swissyoga@msn.com oder mit dem Anmeldeformular auf dieser Seite).

Nächster Ausbildungsbeginn: August 2019. . Anmeldeformular

Unser Leben wird immer schneller, instabiler und rastloser, doch viele Menschen spüren, dass sie da­für auch einen hohen Preis bezahlen, dass Gesundheit und Lebensqualität unter der steten Anspan­nung leiden und sie sehnen sich nach geeigneten Orten und bewährten Methoden, sich neu zu zentrieren sowie die innere Balance und das ganzheitliche Wohlbefinden wieder herzustellen. So wenden sich immer mehr Menschen dem Yoga zu, befinden sich aber oft zu diesem Zeitpunkt bereits in einem gesundheitlich angeschlagenen Zustand und haben möglicherweise auch schon die Erfahrung gemacht, dass die Schulmedizin trotz ihrer bahnbrechenden Errungenschaften immer weniger in der Lage ist, den Menschen mit den Erkrankungen des Alltags zu helfen. In dieser Situation die Hoffnung in Yoga zu setzen ist sinnvoll und berechtigt.

Während seriös ausgebildete YogalehrerInnen sich in ihrem Unterricht dafür einsetzen und auch dazu in der Lage sind, das immense Lebenskraft spendende Potenzial des Yoga an weitgehend gesunde KursteilnehmerInnen weiterzugeben, ist es die erfüllende Aufgabe  des/der qualifizierten YogatherapeutIn Yoga an Menschen mit gesundheitlichen Störungen und Beeinträchtigungen anzupassen, um ihnen auf dem Weg zur Gesundung zu helfen, bzw. sie optimal und kenntnisreich zu behandeln, was auch eine seriöse Diagnostik einschliesst.

Der Ausbildungsgang Yogatherapie des Schweizer Yogaverbandes versteht sich als ergänzende Weiterbildung für YogalehrerInnen, die sich als Therapeuten ein zweites Standbein aufbauen oder ver­mehrt therapeutisches Wissen in ihren Unterricht einfliessen lassen wollen. Er umfasst zusammen mit dem dazugehörigen Kurs 300 Ausbildungsstunden. Personen, die bereits eine seriöse Ausbildung zum/zur YogalehrerIn mitbringen erhalten mit der Therapieausbildung und der dazugehörigen Prüfung die grundlegenden Voraussetzungen zum Erwerb des Branchenzertifikats Yogatherapie.(Weitere Voraussetzungen sind die therapeutische Praxis und eine Lehrtherapie).

 

Ausbildungsdauer

Der Ausbildungsgang umfasst vier Blockwochen verteilt auf eineinhalb Jahre und schliesst mit einer Prüfung ab. Für Personen, die weder an der Yoga University Villeret ihre Lehrausbildung durchlaufen, noch bei einer von der Europäischen Yoga Union EYU anerkannten Ausbildungsschule das Fach "medizinische Grundlagen für YogalehrerInnen" absolviert haben, kommt ein siebentägiger Vorkurs dazu. Dieser kann auch parallel zur Therapieausbildung absolviert werden.

 

Inhalte 

Detaillierte Inhalte werden ab August 2018 verfügbar sein

 

Zertifikat des Schweizer Yogaverbandes

Bei lückenloser Teilnahme und erfolgreicher Prüfung wird das Verbandszertifikat als YogatherapeutIn verliehen.

 

Branchezertifikat OdA-KT / Eidgenössisches Diplom

Der Schweizer Yogaverband ist Mitglied des Dachverbandes "Organisation der Arbeit Komplementär-Therapie" (OdA-KT). Der Lehrgang Yogatherapie ermöglicht Personen, die in früheren Jahren die vierjährige Yoga Ausbildung an der Yoga University Villeret absolviert haben, den Erwerb des Branchenzertifikats OdA-KT mittels Gleichwertigkeitsverfahren, welches eine Anerkennung bei diversen Krankenkassen mit sich bringt und die Voraussetzung zur späteren Erlangung des eidg. Diploms bildet. 

AbsolventInnen von kürzeren Grundausbildungen, müssen unter Umständen zur Erlangung des Branchenzertifikats weitere Fächer nachweisen/belegen.

Detaillierte Informationen zur OdA-KT, zum Branchenzertifikat Yogatherapie und dem Gleichwertigkeitsverfahren finden sich unter www.oda-kt.ch

 

Kursort

Sämtliche Kursblöcke finden an der Yoga University Villeret statt, welche als offizielle Ausbildungs­schule des Schweizer Yogaverbandes (anerkannt EYU) seit mehr als zwanzig Jahren YogalehrerInnen aus- und weiterbildet (www.yoga-university.ch). Die spezifischen Ressourcen (Yogabibliothek, Rah­menprogramme etc.) können von allen TeilnehmerInnen während den Kurs­tagen genutzt werden.

 

Ausbildungsdaten

Eröffnungskursblock

Montag, 5. August 2019, 11.30 Uhr bis Sonntag, 11. August 2019, 15.00 Uhr

 

Weitere Kursblöcke

Montag, 10. Februar 2020, 11.30 Uhr bis Sonntag, 16. Februar 2020, 15.00 Uhr

Montag, 17. August 2020, 11.30 Uhr bis Sonntag, 23. August 2020, 15.00 Uhr

Montag, 8. Februar 20121, 11.30 Uhr bis Sonntag, 14. Februar 2021, 15.00 Uhr

 

Abschlussprüfung

28./29. März 2021

 

Zulassungsbedingungen

Zum Lehrgang zugelassen sind

  • InhaberInnen des Yogadiploms des Schweizer Yogaverbandes
  • InhaberInnen eines anderen von der Europäischen Yoga Union anerkannten Yogadiploms
  • Mitglieder des Schweizer Yogaverbandes bzw. AbsolventInnen einer mindestens 500 Stunden Yoga-Lehrausbildung, die zusätzlich den Lehrgang medizinische Grundlagen für YogalehrerInnen des SYV erfolgreich abgeschlossen haben. Der Lehrgang medizinische Grundlagen für YogalehrerInnen dauert sieben Tage und wird einmal jährlich in Villeret angeboten.

Personen können zugelassen werden, auch wenn sie die genannten Kriterien zum Zeitpunkt der An­meldung noch nicht erfüllen, sofern sie plausibel darlegen, dass sie bis Ende 2019 den Richtlinien ent­sprechen.

 

Vertragsbedingungen

Provisorische Anmeldungen sind ab sofort möglich. Definitive Anmeldungen ab Sommer 2018

 

Kosten/Rücktrittsbedingungen

Der ganze Lehrgang (insgesamt 28 Kurstage) kostet:

Mitglieder SYV: Fr. 4'920.--, Nicht-Mitglieder: Fr. 5'120.--, zahlbar in zwei Raten zu 2'460.-- (2'560.--)

Die erste Rate ist bei der Anmeldung zu bezahlen, die zweite im Anschluss an den zweiten Kursblock.

Rücktrittsbe­dingungen: Bei Rückzug der Anmeldung bis zum 15. Mai 2019 wird die erste Rate unter Abzug einer Administrationsgebühr von Fr. 100.-- rückerstattet. Anschlies­send bleibt die gesamte erste Rate geschuldet.

Rücktritt von der zweiten Hälfte des Lehrgangs ist bis 1. März 2020 möglich. Anschliessend bleibt die zweit Rate geschuldet.

 

Kosten der Prüfung/Diplomierung

Fr. 300.-- zahlbar bei der Prüfungsanmeldung

 

Kosten für Übernachtung und die Mahlzeiten pro Kurswoche (zahlbar jeweils bei Ankunft)

DZ: 520.--, EZ: 640.--

EZ mit eigenem Bad/WC: 780.-- (beschränkte Anzahl verfügbar)

DZ mit eigenem Bad/WC: 640.-- (beschränkte Anzahl verfügbar)

 

Anmeldung

Die Anmeldung kann telefonisch (032 941 50 40), per email (swissyoga@msn.com)  oder online erfolgen: Anmeldeformular